· 

New York - World Trade Center und Freiheitsstatue


 

  • One World Trade Center und 9/11 Memorial
  • The Battery - Fähre zur Freiheitsstatue
  • Freiheitsstatue (Stuatue of Liberty)

 

| Das höchte Gebäude New Yorks ist das One World Trade Center und steht unweit des 9/11-Memorials. In 15 Gehminuten erreicht man The Batterie. Von Hier aus starten auch die Bootstouren zur Freiheitsstatue.

 

Stadtkarte mit Ortsangaben


One World Trade Center - 9 / 11 Memorial

 

Das mit 541 Metern hohe Gebäude ist nicht nur New Yorks höchster Wolkenkratzer, sondern sogar das höchste Gebäude in ganz Amerika.

 

  • Es heißt One World Trade Center und wurde auf dem Gelände Ground Zero, der am 11. September zerstörten Twin Towers errichtet.
  • Zum Gedenken an die Katastrophe erinnern heute zwei mit Wasser gefüllte Pools.

 

Das One World Observatory auf der 100. Etage des One World Trade Centers ist die höchste Aussichtsplattform New Yorks!

 

Bodentiefe Fenster ermöglichen den Ausblick auf die ganze Stadt. Die Lage und die Möglichkeit der 360 Grad Aussicht reichen über ganz Manhattan, Brooklyn bis hin nach New Jersey. Die Freiheitsstatue und Ellis Island sind aufgrund der Höhe gut, jedoch nur noch als kleine Punkte zu erkennen.

 


The Battery - Fähre zur Freiheitsstatue

 

Der Battery Park ist sehr familienfreundlich.

  • Es gibt einige Grünflächen, Enten, die man füttern kann, einen Spielplatz und ein Karussell (Sea Glass Carousel).

Wenn man sich dem Wasser nähert, stößt man auf einen kleinen Hafen.

Dieser ist Ausgangspunkt für die Fähren nach Ellis Island, zur Freiheitsstatue, nach Staten Island sowie im Sommer auch nach Governors Island.

 

Es gibt eine offizielle Fähre zur Freiheitsstatue: die Statue Cruise

  • Sie fährt vom Battery Park in Manhattan in 25 Minuten. Zuerst zur Freiheitsstatue, dann auf die Ellis Island (15 Min) und zurück.

 


Die Freiheitsstatue - Statue of Liberty

 

Die Eisen-Statue ist das bekannteste Wahrzeichen New Yorks und wird von Einheimischen liebevoll "The Iron Lady" genannt.

  • Die von den Franzosen an die Amerikaner als Geschenk gefertigte Staue ist UNESCO-Weltkultur Erbe und kann nur mit einer Fähre erreicht werden.

 

TICKETS und PREISE:

  • "Reserve Only" : erlaubt nur den Zugang zur Insel. ($18)
  • "Reserve with Pedestal Access" damit kommt man IN den Sockel der Freiheitsstatue. ($18, jedoch limitiert)
  • "Reserve with Crown Ticket damit kommst du bis hoch in den Kopf der Freiheitsstatue und kannst dort quasi aus der Krone schauen. ($21, stark limitiert)

Da die Tickets für die Krone rar und stark umkämpft sind, würde ich die Tickets so früh wie möglich reservieren. Wenn man schon mal da ist, muss man da schließlich auch hoch, oder? :)

 

* Vor der Abfahrt müssen die Tickets noch am Schalter abgeholt werden. Daher genug Zeit einplanen.

 

Freiheitsstatue für kleines Budget:

 

Einen tollen Blick auf die Freiheitsstautue gibt es bei der Überfahrt mit der Staten Island Ferry gratis dazu.

Die Fährte startet von New Jeresy aus!

 

Siehst du die Freiheitstatue? (Rechts neben mir!)
Siehst du die Freiheitstatue? (Rechts neben mir!)

LIKE IT ? PIN IT !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0