* Stand Mai 2021

Fliegen während Corona

So reist du sicher während der Pandemie mit dem Flugzeug!

» Kostenlos & zum Ausdrucken.

 

Vor der Reise:

Einreisebestimmungen des Ziellands kontrollieren.

Beispielsweise auf der Internetseite der Fluggesellschaft.

 

Corona-Test nötig? (Meist ist ein PCR-Test erforderlich.)

dieser muss negativ und darf bei Ankunft am Zielort nicht älter als 72 Stunden sein.

 

bei Auslandsreisen: Online-Registrierung vor Abflug im Zielland.

→ Online-Registrierung bei Rückkehr nach Deutschland: www.einreiseanmeldung.de

 

Vorher von Zuhause aus einchecken und evtl. einen freien Mittelsitz dazu buchen.

Digitalen Check-in über die Website oder die App nutzen.

 

 

Corona-Testergebnis und Online-Registrierung sollten in Papier- oder digitaler Form immer griffbereit sein.

 

Informieren, ob der Zielort als Risikogebiet gilt und eine Quarantäne erfordert.

Informationen zu Risiko- und Hochinzidenzgebieten auf www.rki.de/covid-19-risikogebiete.

 

Bedenke, dass Restaurants am Flughafen geschlossen sind und der Bordservice eventuell reduziert ist.

Snacks selbst mitbringen und Getränke im Sicherheitsbereich kaufen. (Flüssigkeiten, die für Babynahrung benötigt werden, dürfen von Zuhause mitgenommen werden und unterliegen nicht den EU-Handgepäckbestimmungen von 100ml)

 

Flugstatus kontrollieren, falls sich eine Buchungsänderung ergeben hat.

 

 

 

Das sollte aktuell mit ins Gepäck:

Medizinische und FFP2-Masken

Desinfektionstücher

Snacks und Getränke

 


Weitere interessante Artikel für dich:


Like it? PIN IT! 📌